REFA Online Seminare live und interaktiv

REFA-Landesverband
Berlin und Brandenburg e.V.

Verband für Arbeitsgestaltung, Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung

  info@refa-berlin.de |  +49 30 809 280 10 |  Nonnendammallee 104, 13629 Berlin

Produktions- und Lagerlogistik

Ein effizienter Material­fluss und eine aus­ge­feilte Lager­logis­tik gehören zu den betrieb­lichen Erfolgs­fak­toren.
 
Wie können technische und orga­nisa­to­rische Pro­zesse so op­ti­miert werden, dass die Durch­lauf­zeiten möglichst kurz sind?
 
Diese für alle Pro­duk­tions­betriebe wich­tige Fra­ge behandeln Sie mit viel Praxis­bezug im Seminar Produk­tions- und Lager­logistik. 
 
 
IHR NUTZEN - DIE SEMINARZIELE
  • Sie können den Produktionsfluss analysieren, planen und bewerten.
  • Sie können mit der richtigen Dimensionierung von Materialfluss- und Lagerkapazitäten die Logistikkosten senken.
  • Sie erhöhen mit einer optimierten Produktions- und Lagerlogistik die Produktionsflexibilität Ihres Unternehmens.

 

IHR TRAINING - DIE SEMINARINHALTE
  • Logistik – Analyse der Grundstrukturen
  • Materialflusserfassung
  • Materialflussoptimierung
  • Logistikplanung (Förderlogistik, Fördermittel, Lagerlogistik)
  • Logistikvarianten
  • Logistikbewertung

 

IHR ABSCHLUSS - DAS ZERTIFIKAT

Nach einer bestandenen Abschluss­prüfung erhal­ten Sie ein Zeug­nis über Ihre erfolgreiche Teilnahme am Seminar Pro­duktions- und Lager­logistik.

 

IHR ZUSATZNUTZEN - TEIL VON AUSBILDUNGEN

Der erfolgreiche Abschluss dieses Seminars ist ein Baustein der Ausbildung

  • REFA-Techniker für Industrial Engineering

 

IHR SEMINARBEGLEITER - DIE TRAINER

  • REFA-Lehrbeauftragte
  • REFA-Trainer
  • Dozenten

 

 TERMINE UND PREISE

Unterrichtsstunden
Normal-Preis REFA-Mitgliedspreis
32 1.080 € 1.050 €

Termine Kurs-Nr. Anmeldung
30.11.2020 - 03.12.2020 2144-678 jetzt anmelden!
31.05.2021 - 03.06.2021 2144-681 jetzt anmelden! 

Besondere Hinweise
-

 

ALLGEMEINER HINWEIS: Zur besseren Lesbarkeit wird in in den Kursbeschreibungen und Übersichten bei Personenbenennungen wie Dozenten, Ärzte, Studenten stets die männliche Form verwendet. Damit sind jedoch alle Geschlechter gleichermaßen angesprochen.


 

Basiswissen Statistik

Um Betriebs­daten anschau­lich dar­zu­stel­len, fun­diert aus­zu­werten und über­zeu­gend zu inter­pre­tie­ren, sind sta­tis­ti­sche Me­tho­den un­er­läss­lich.

Werden von Ihnen sta­tis­ti­sche Ana­lysen ge­for­dert?

Dieses Seminar ver­mit­telt Ih­nen pra­xis­be­zo­gen die er­for­der­li­chen Kennt­nisse.

 

IHR NUTZEN - DIE SEMINARZIELE

  • Sie verfügen über das Grundwissen zu statistischen Methoden.
  • Sie verstehen statistische Zusammenhänge.
  • Sie können statistische Daten interpretieren und in der Zeitwirtschaft, der Kostenkalkulation und bei der Überwachung von Qualitätsstandards einsetzen.
  • Sie unterstützen mit dem erworbenen Know-how zielführende Entscheidungsfindungen im Unternehmen.

 

IHR TRAINING - DIE SEMINARINHALTE

  • Aufgaben und Anwendungsbereiche der Statistik
  • Grundbegriffe der Wahrscheinlichkeitsrechnung
  • Analyse qualitativer Daten (Zählstichprobe)
  • Beschreibende Statistik
  • Verteilung und ihre Eigenschaften
  • Schließende Statistik
  • Regressionsanalyse

 

IHR ABSCHLUSS - DAS ZERTIFIKAT

Nach einer be­stan­de­nen Ab­schluss­prü­fung er­hal­ten Sie ein Zeug­nis über Ihre er­folg­rei­che Teil­nahme am Se­mi­nar Sta­tis­tik in der Ar­beits­orga­ni­sa­tion.

 

IHR ZUSATZNUTZEN - TEIL VON AUSBILDUNGEN

Der erfolgreiche Abschluss dieses Seminars ist ein Baustein der Ausbildung

  • REFA-Techniker für Industrial Engineering
  • REFA-Qualitätsbeauftragter
  • REFA-Qualitätsmanager

 

IHR SEMINARBEGLEITER - DIE TRAINER

  • REFA-Lehrbeauftragte
  • REFA-Trainer
  • Dozenten

 

TERMINE UND PREISE

Unterrichtsstunden
Normal-Preis REFA-Mitgliedspreis
24 (Präsenz-Seminar) 920 € 890 €
24 (Online-Seminar) 830 € 800 €

Termine Kurs-Nr. Anmeldung
26.10.2020 - 28.10.2020 2143-678 jetzt anmelden!
30.11.2020 - 14.12 2020 OS-2143-678 jetzt anmelden!
26.04.2021 - 28.04.2021 2143-681 jetzt anmelden!

Besondere Hinweise
-

Das Online-Seminar OS-2143-678 findet vom 30.11.2020 bis zum 11.12.2020 nur Mo / Mi / Fr statt, jeweils von 09:00 bis 12:30 Uhr. Die Präsenz-Prüfung findet am 14.12.2020 von 09:00 – 10:30 Uhr in der Geschäftsstelle des REFA-Landesverband Berlin und Brandenburg e.V. statt.

-

  

 ALLGEMEINER HINWEIS: Zur besseren Lesbarkeit wird in in den Kursbeschreibungen und Übersichten bei Personenbenennungen wie Dozenten, Ärzte, Studenten stets die männliche Form verwendet. Damit sind jedoch alle Geschlechter gleichermaßen angesprochen.

Qualifizierung zur Führungskraft - Führung, Kommunikation und Projektmanagement

Um die täglichen Heraus­for­de­run­gen als Füh­rungs­kraft zu meis­tern, müs­sen Sie mehr als nur fach­liche Th­emen be­herr­schen. Sie müs­sen wis­sen, wie Sie rich­tig rea­gieren, wenn Team­mit­glieder un­moti­viert sind, Pro­jekte ins Stocken geraten, Fehl­zeiten zu­nehmen oder Mit­arbei­ter­ge­spräche eskalieren. 
 
Mit unserer Qua­li­fi­zie­rung zur Füh­rungs­kraft ge­win­nen Sie mehr Sicher­heit und Know-how, um Ihre Führungs­leis­tung zu op­ti­mieren.
 

 

ZIELGRUPPEN

  • Fach- und (Nachwuchs-) Führungskräfte, Teamleiter, Projektleiter, Fach-.und Bereichsleiter.

 

DAS KONZEPT

  • In unserem 5-tägigen Intensivprogramm optimieren und schärfen Sie Ihren Führungsstil mit zeitgemässen Methoden und Tools.
  • Alle relevanten Themen für Ihre exzellente Führung aus den Bereichen Führung, Kommunikation, Konfliktmanagement, Projektmanagement, Personal- und Arbeitsrecht werden kompakt und praxisnah vermittelt.
  • Der Wechsel von Trainingseinheiten und Praxisphasen, die lösungsorientierte Bearbeitung von (eigenen) Praxisfällen und Rollenspielen (auf Wunsch mit Videoaufzeichnung), ermöglichen Ihnen einen nachhaltigen Lernerfolg.
  • Der Austausch unter „Gleichgesinnten“ aus unterschiedlichen Branchen und Organisationen sowie qualifizierte Rückmeldungen durch erfahrene Trainer fördern gezielt die Weiterentwicklung der eigenen Führungspersönlichkeit.
  • Unser anerkanntes Zertifikat für Sie setzt eine erfolgreiche schriftliche Prüfung, aktive Teilnahme und selbstverständlich eine durchgängige Anwesenheit voraus.

 

METHODIK

Vortrag, Fallanalysen, Gruppen­arbeit, praxis­nahe Rollen­spiele (auf Wunsch mit Video­auf­zeich­nung), Coaching und Feed­back-Runden.

 

IHR NUTZEN - DIE SEMINARZIELE

  • Sie kennen die unterschiedlichen Führungsinstrumente und -methoden und wenden diese situativ an.
  • Sie verfügen über die Kompetenz, Menschen zu führen und zu begeistern sowie bei Fehlverhalten und Konflikten souverän zu reagieren.
  • Sie beherrschen die wesentlichen Instrumente für ein effizientes Projektmanagement und steuern so sicher Projektabläufe.
  • Sie setzen die verschiedenen Moderations- und Präsentationstechniken gekonnt ein.
  • Sie können bei Konflikten zielführend vermitteln. 

 

IHRE TRAININGSFELDER - DIE SEMINARINHALTE

  • Grundlagen der Führung und Führungsinstrumente
  • Kommunikation als Führungsinstrument
  • Konstruktives Konfliktmanagement
  • Führen im Projektalltag
  • Rechtssicher führen

 

IHR ABSCHLUSS - DAS ZERTIFIKAT

Nach einer erfolgreichen schriftlichen Prüfung im Rahmen der Ausbildung, aktiver Teilnahme und durchgängiger Anwesenheit erhalten Sie die Urkunde "Trainee of Leadership".

 

IHR ZUSATZNUTZEN

Der erfolgreiche Abschluss dieses Seminars ist Baustein für

  • REFA-Techniker

 

IHRE SEMINARBEGLEITER

  • Andreas Brandt
  • Dr. Eberhard Merten

 

TERMINE UND PREISE

Unterrichtsstunden
Normal-Preis REFA-Mitgliedspreis
40 1.520 € 1.490 €

Termine Kurs-Nr. Anmeldung
     
07.12.2020 - 11.12.2020 2140-678 jetzt anmelden!
17.05.2021 - 21.05.2021 2140-681 jetzt anmelden!

Besondere Hinweise
-
 

ALLGEMEINER HINWEIS: Zur besseren Lesbarkeit wird in in den Kursbeschreibungen und Übersichten bei Personenbenennungen wie Dozenten, Ärzte, Studenten stets die männliche Form verwendet. Damit sind jedoch alle Geschlechter gleichermaßen angesprochen.


Integrierte Managementsysteme / TQM

Die Bedeutung, die Nachfrage nach dem „Wie“ und die Um­set­zung von inte­grier­ter Ma­na­ge­ment­systemen neh­men in der Wirt­schaft mehr und mehr zu. Das Zu­sam­men­wir­ken von Quali­tät, Umwelt, Arbeits- und Gesund­heits­schutz und Ener­gie, die Struk­turen und die Ab­läufe in den Be­trie­ben und die Gemein­sam­keiten der Systeme mit den Men­schen in diesen Systemen haben heute einen hohen Stel­le­nwert bei der Ent­wickl­ung und Er­stel­lung eines Pro­duk­tes.

Die Gedanken­welt des TQM (To­tal Qua­li­ty Ma­na­ge­ment) - ganz­heit­liche Qua­li­tät - ist in al­len Be­rei­chen einer Or­ga­ni­sa­tion, in allen moder­nen Fir­men, heute ein „Muss“, um die Zu­kunft zu meistern und zu sichern.

Ein Werkzeug für diese Ge­dan­ken­welt des TQM ist das europa­weite EFQM-Modell. 

Nutzen Sie in die­sem Se­mi­nar die Mög­lich­keit, sich pra­xis­nah, an­hand von Bei­spielen und Übun­gen, ein Bild zu machen, wie Sie diese Systeme in­stal­lie­ren und ein­setz­en können, um wei­ter­hin auf dem Markt einen hohen Stel­len­wert zu haben.

 

IHR NUTZEN - DIE SEMINARZIELE

  • Sie kennen das Zusammenwirken von Qualität, Umwelt, Arbeits- u. Gesundheitsschutz und Energie als integriertes Managementsystem.
  • Sie lernen die Synergieeffekte eines integrierten Managementsystems kennen.
  • Sie kennen die Inhalte des Qualitäts-, Umwelt-, Arbeits- und Gesundheitsschutzes sowie die Energienormen.
  • Sie erfahren die Management-Grundprinzipien des TQM.
  • Sie lernen die Grundkenntnisse des EFQM-Modells kennen

 

IHR TRAINING - DIE SEMINARINHALTE

  • Integrierte Managementsysteme (IMS)
  • Managementprinzipien
  • Total Quality Management
  • Das EFQM-Modell

 

IHR ABSCHLUSS - DAS ZERTIFIKAT

Nach einer be­stan­de­nen Ab­schluss­prü­fung er­hal­ten Sie ein Zeug­nis über Ihre er­folg­reiche Teil­nahme am Se­mi­nar Inte­grierte Mana­gement­systeme / TQM.

 

IHR ZUSATZNUTZEN - TEIL VON AUSBILDUNGEN

Der erfolgreiche Abschluss dieses Seminars ist ein Baustein der Ausbildung

  • REFA-Qualitätsmanager
  • REFA-Techniker für Industrial Engineering

 

IHR SEMINARBEGLEITER - DIE TRAINER

  • REFA-Lehrbeauftragte
  • REFA-Trainer
  • Dozenten

 

TERMINE UND PREISE

Unterrichtsstunden
Normal-Preis REFA-Mitgliedspreis
32 1.080 € 1.050 €

Termine Kurs-Nr. Anmeldung
14.12.2020 - 17.12.2020 2142-678 jetzt anmelden!
14.06.2021 - 17.06.2021  2142-681 jetzt anmelden!

Besondere Hinweise
-

   

ALLGEMEINER HINWEIS: Zur besseren Lesbarkeit wird in in den Kursbeschreibungen und Übersichten bei Personenbenennungen wie Dozenten, Ärzte, Studenten stets die männliche Form verwendet. Damit sind jedoch alle Geschlechter gleichermaßen angesprochen.


 

Kostenkalkulation für die Auftragsabwicklung

Um die anfallenden Kosten in der Auf­trags­ab­wick­lung im Griff zu hal­ten, gilt es im Rah­men des Kosten­con­trol­lings zu e­rmit­teln, wofür die Kosten ent­standen sind. Bei ei­ner ver­ur­sa­chungs­ge­rech­ten Zu­rech­nung der Pro­duk­tions­kos­ten spie­len auch die an­fal­len­den Pro­zess­kosten eine ge­wich­tige Rolle. Die er­mit­tel­ten Daten die­nen als Grund­lage für ver­schie­dene Ver­fahren der Koste­nkal­ku­la­tion.

Das entsprechende Know-how zur Er­stel­lung dieser Ka­lku­la­tio­nen wird in die­sem praxis­bezo­genen Semi­nar vermittelt.

 

 

IHR NUTZEN - DIE SEMINARZIELE

  • Sie kontrollieren und ermit­teln Ver­bes­se­rungs­poten­zial für die Wirt­schaft­lich­keit von Auf­trags­pro­ze­ssen durch Anwen­dung von Kosten­träger­rech­nungen.
  • Sie führen Kosten­träger­rechnungen, unterschieden nach Voll- und Teil­kosten, durch.
  • Sie wenden die verschiedenen Verfahren der Kosten­kalkulation an.
  • Sie wenden Deckungs­beitrags­rechnungen zur Erfolgs­ermittlung an
  • Sie führen Pro­zess­kosten­rech­nun­gen zur Er­mit­tlung von Pro­duk­tions­kosten durch.

 

IHR TRAINING - DIE SEMINARINHALTE

  • Bedeutung und Ziele der Kosten­trägerrechnung
  • Kostenträgerrechnung auf Basis von Vollkosten
  • Verfahren der Kostenkalkulation
  • Kostenträgerrechnung auf Basis von Teilkosten
  • Deckungsbeitragsrechnung
  • Kostenvergleichsrechnung
  • Kostenträgerrechnung auf Basis von Prozesskosten

 

IHR ABSCHLUSS - DAS ZERTIFIKAT

Nach einer bestandenen Abschlussprüfung erhalten Sie ein Zeugnis über Ihre erfolgreiche Teilnahme am Seminar Grundlagen der Kostenrechnung.

 

IHR ZUSATZNUTZEN - TEIL VON AUSBILDUNGEN

Der erfolgreiche Abschluss dieses Seminars ist ein Baustein der Ausbildung

  • REFA-Kostencontroller
  • REFA-Techniker für Industrial Engineering

 

IHR SEMINARBEGLEITER - DIE TRAINER

  • REFA-Lehrbeauftragte
  • REFA-Trainer
  • Dozenten

 

TERMINE UND PREISE

Unterrichtsstunden
Normal-Preis REFA-Mitgliedspreis
40 1.060 € 1.030 €

Termine Kurs-Nr. Anmeldung
23.11.2020 - 27.11.2020 1212-678 jetzt anmelden!
03.05.2021 - 07.05.2021 1212-681 jetzt anmelden!

Besondere Hinweise
-
 

ALLGEMEINER HINWEIS: Zur besseren Lesbarkeit wird in in den Kursbeschreibungen und Übersichten bei Personenbenennungen wie Dozenten, Ärzte, Studenten stets die männliche Form verwendet. Damit sind jedoch alle Geschlechter gleichermaßen angesprochen.


 

Das Know-How.

Refa logo svg 

 
 

Hier befinden Sie sich: