REFA-Landesverband
Berlin und Brandenburg e.V.

Verband für Arbeitsgestaltung, Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung

  info@refa-berlin.de |  +49 30 809 280 10 |  Nonnendammallee 104, 13629 Berlin

REFA-Grundwissen 4.0 für Betriebs- und Personalräte

Dieses Seminar ist als ge­eig­nete Bil­dungs­ver­an­stal­tung ge­mäß § 37 Abs. 7 BetrVG an­er­kannt. Es wer­den er­for­der­liche Kennt­nisse im Sin­ne des § 37 Abs. 6 BetrVG ver­mit­telt.

 

IHR THEMA - DIE ZIELGRUPPE

  • Betriebs- und Personalräte aus Un­ter­neh­men, die Ihre Ar­beits­pro­zesse mit Hil­fe der REFA-Methodenlehre organisieren.

 

IHR NUTZEN - DIE SEMINARZIELE

  • Sie kennen die grundlegenden REFA- Methoden
  • Sie können diese Methoden ziel­gerich­tet ein­setzen und sind in der Lage, Prozess­abläufe zu be­urteilen

 

IHR TRAINING - DIE SEMINARINHALTE

  • REFA-Methoden in der digi­tali­sierten Arbeits­welt
  • Lean Production – Methoden und Konzepte
  • Arbeitsdaten­management, Ablauf- und Zeitarten
  • REFA-Arbeitssystem - Leistungseinheit und Prozessbaustein
  • Multimomentaufnahme / Verteilzeitermittlung
  • Leistungsgradbeurteilung
  • REFA-Zeitstudie - Durchführung und Auswertung
  • Rüstzeit - Ermittlung und Minimierung
  • Vergleichen und Schätzen
  • Ermittlung von Planzeitbausteinen; Systeme vorbestimmter Zeiten
  • Nutzung von Arbeitsdaten für die Kostenkalkulation
  • Grundlagen der Arbeitsgestaltung; Arbeitssystemgestaltung
  • Arbeitsbewertung, Leistungsbeurteilung, Grundlagen der Entgeltgestaltung

 

DIE METHODIK

  • Lehrgespräch, Einzel- und Gruppen­arbeit mit prak­ti­schen Übun­gen, Dis­kus­sion und Er­fah­rungs­aus­tausch

 

IHRE SEMINARBEGLEITER

  • REFA-Lehrbeauftragte
  • REFA-Trainer
  • Dozenten

 

TERMINE UND PREISE

Unterrichtsstunden
Normal-Preis REFA-Mitgliedspreis
40 1.390 € 1.360 €

Termine Kurs-Nr. Anmeldung
23.11.2020 - 27.11.2020 5208 jetzt anmelden!

Besondere Hinweise
 -
 
 

ALLGEMEINER HINWEIS: Zur besseren Lesbarkeit wird in in den Kursbeschreibungen und Übersichten bei Personenbenennungen wie Dozenten, Ärzte, Studenten stets die männliche Form verwendet. Damit sind jedoch alle Geschlechter gleichermaßen angesprochen.


 

Suchbox

 
 

Hier befinden Sie sich: