REFA Online Seminare live und interaktiv

REFA-Landesverband
Berlin und Brandenburg e.V.

Verband für Arbeitsgestaltung, Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung

  info@refa-berlin.de |  +49 30 809 280 10 |  Nonnendammallee 104, 13629 Berlin

Zeitaufnahmetechnik und Leistungsgradbeurteilung - Theoretische Grundlagen

Im Rahmen der Einführung von Pro­duk­tions­sys­temen ge­winnt das Leistungs­ent­gelt eine zu­neh­men­de Be­deu­tung. Grund­la­ge da­für ist ei­ne ak­tu­el­le Da­ten­ba­sis ent­spre­chend den tarif­recht­li­chen Ver­ein­ba­run­gen. REFA bie­tet Ih­nen da­zu das ent­spre­chen­de Me­tho­den-Know-how. Auch für Ka­pa­zi­täts­be­rech­nun­gen, Kos­ten­kal­ku­la­ti­onen, so­wie für Pla­nungs- und Steu­erungs­auf­gaben bil­den die­se, mit Hil­fe der REFA-Me­tho­den ge­won­ne­nen Da­ten, ei­ne we­sent­li­che Vor­aus­set­zung.

 

IHR THEMA - DIE ZIELGRUPPE

  • Mitarbeiter aus der Arbeitsvorberei­tung, Fer­ti­gungs­pla­nung, Ratio­nali­sierung, und Be­trieb­sräte

 

Seminar 1: Theoretische Grundlagen

  • für Teilnehmer ohne REFA-Grundschein

 

IHR NUTZEN - DIE SEMINARZIELE

  • Sie wissen, welche Me­tho­den der Da­ten­er­mitt­lung an­ge­wen­det wer­den kön­nen.
  • Sie ken­nen das REFA-Zeit­glie­de­rungs­sche­ma für Auf­trags­zeit, Be­le­gungs­zeit und Durch­lauf­zeit so­wie die Me­tho­dik der Leis­tungs­grad­be­ur­tei­lung

 

IHR TRAINING - DIE SEMINARINHALTE

  • Das REFA-Zeit­glie­de­rungs­sche­ma
  • Vorbereitung einer Zeitaufnahme, Ab­lauf­un­ter­glie­de­rung, Ar­beits­sys­tem­be­schrei­bung, Mess­punkte, Ein­fluss­größen, Bezugs­mengen, Fort­schritt­zeit­messung / Einzel­zeit­messung, Zeit­mess­ge­rä­te / Hard­ware, Soft­ware, arbeits­recht­liche / be­trieb­liche Re­ge­lun­gen
  • REFA-Leistungs­grad­be­ur­tei­lung, Er­go­no­mi­sche Grund­lagen / Mensch und Ar­beit, Me­tho­dik der Leis­tungs­grad­be­ur­tei­lung, Übungs­beis­pie­le, Pra­xis­bei­spi­ele
  • Weitere Datenermittlungsmethoden

 

IHR SEMINAREINSTIEG – UNSERE EMPFEHLUNG

  • Für Teilnehmer ohne REFA-Grundschein ist der Besuch dieses vorgeschalteten, eintägigen Seminars - Theoretische Grundlagen - eine wesentliche Voraussetzung

 

DIE METHODIK

  • Vortrag, Fallbeispiele, Diskussion und Erfahrungsaustausch

 

IHR SEMINARBEGLEITER

  • Bela Kleineizel

 

TERMINE UND PREISE

Unterrichtsstunden
Normal-Preis REFA-Mitgliedspreis
8 490 € 460 €

Termine Kurs-Nr. Anmeldung


Besondere Hinweise
-
 
 

ALLGEMEINER HINWEIS: Zur besseren Lesbarkeit wird in in den Kursbeschreibungen und Übersichten bei Personenbenennungen wie Dozenten, Ärzte, Studenten stets die männliche Form verwendet. Damit sind jedoch alle Geschlechter gleichermaßen angesprochen.


 

Zeitaufnahmetechnik und Leistungsgradbeurteilung - Praxistraining

Im Rahmen der Einführung von Pro­duk­tions­sys­temen ge­winnt das Leistungs­ent­gelt eine zu­neh­men­de Be­deu­tung. Grund­la­ge da­für ist ei­ne ak­tu­el­le Da­ten­ba­sis ent­spre­chend den tarif­recht­li­chen Ver­ein­ba­run­gen. REFA bie­tet Ih­nen da­zu das ent­spre­chen­de Me­tho­den-Know-how. Auch für Ka­pa­zi­täts­be­rech­nun­gen, Kos­ten­kal­ku­la­ti­onen, so­wie für Pla­nungs- und Steu­erungs­auf­gaben bil­den die­se, mit Hil­fe der REFA-Me­tho­den ge­won­ne­nen Da­ten, ei­ne we­sent­li­che Vor­aus­set­zung.

 

Seminar 2: Praxistraining

  • (Für Teilnehmer mit REFA-Grundschein oder nach dem 1. Seminar - Theoretische Grundlagen)

 

IHR THEMA - DIE ZIELGRUPPE

  • Mitarbeiter aus der Arbeits­vor­berei­tung, Fer­tigungs­pla­nung, Ratio­nali­sierung, und Betriebs­räte

 

IHR NUTZEN - DIE SEMINARZIELE

  • Sie können Zeitaufnahmen in Ihrem Unternehmen selbständig vorbereiten, durchführen und auswerten

 

IHR TRAINING - DIE SEMINARINHALTE

  • Aufbauend auf den erforderlichen theoretischen Grundlagen, trainieren Sie die selbständige Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von Zeitaufnahmen in der Praxis.
  • Durch einen sehr hohen Übungsanteil, sind Sie befähigt, nach diesem Trainingsseminar, sofort mit der Aktualisierung der Datenbasis in Ihrem Unternehmen zu beginnen.

 

IHR SEMINAREINSTIEG – UNSER EMPFEHLUNG

  • Voraussetzung für dieses Seminars ist entweder der REFA-Grundschein Arbeitsorganisation oder der Besuch des 1. Seminars - Theoretische Grundlagen.

 

DIE METHODIK

  • Vortrag, Diskussion, Gruppen­arbeit und Praxis­training in ei­nem Un­ter­neh­men

 

IHR SEMINARBEGLEITER

  • Bela Kleineizel

 

TERMINE UND PREISE

Unterrichtsstunden
Normal-Preis REFA-Mitgliedspreis
24 1.080 € 1.050 €

Termine Kurs-Nr. Anmeldung
   

Besondere Hinweise
-
 
 

ALLGEMEINER HINWEIS: Zur besseren Lesbarkeit wird in in den Kursbeschreibungen und Übersichten bei Personenbenennungen wie Dozenten, Ärzte, Studenten stets die männliche Form verwendet. Damit sind jedoch alle Geschlechter gleichermaßen angesprochen.


 

Verschwendungen auf der Spur mit Multi­moment­aufnahme

 
... Schwachstellen erkennen und Verbesserungspotenziale ableiten.
 
 

Die Multimomentaufnahme stellt vielseitig nutzbare Daten durch das Erfassen der Häufigkeit zuvor festgelegter Ablaufarten in Arbeitssystemen bereit. Damit lässt sich ein aussagefähiges Abbild des Zustandes der beobachteten Arbeitssysteme gewinnen und für verschiedene Zwecke nutzen.

 
IHR THEMA - DIE ZIELGRUPPE
 
  • Mitarbeiter aus der Arbeitsvorbereitung, Fertigungsplanung, Konstruktion, Rationalisierung, REFA-Fachkräfte, Betriebsräte

 

IHR NUTZEN - DIE SEMINARZIELE

 

  • Sie wissen, welche unterschiedlichen Anforderungen an die Datenermittlung gestellt werden

  • Sie kennen die methodischen Grundlagen der Multimomentaufnahme

  • Sie können Multimomentaufnahmen vorbereiten, durchführen und auswerten

 

IHR TRAINING - DIE SEMINARINHALTE
 
  • Überblick REFA-Datenermittlungsmethoden

  • Methodische Grundlagen der Multimomentaufnahme

  • Vorbereitung der Multimomentaufnahme:

    Untersuchungsbereich, Beobachtungskriterien, Rundgangsplan

  • Durchführung der Multimomentaufnahme

  • Auswertung der Multimomentaufnahme:

    Häufigkeiten, Zeiten, Anteile

  • Schlussfolgerungen für die Prozessverbesserungen

  • Praxisbeispiele, Planspiel - Multimomentaufnahme

 

DIE METHODIK
 
  • Vortrag, Fallbeispiele mit Übungen, Diskussion

 

IHR ABSCHLUSS - DAS ZERTIFIKAT
 
  • Jeder Seminarteilnehmer erhält ein REFA-Zertifikat mit Auflistung der vermittelten Seminarinhalte.

 

IHRE SEMINARBEGLEITER 

  • Bela Kleineizel

 

TERMINE UND PREISE

Unterrichtsstunden
Normal-Preis REFA-Mitgliedspreis
Online:    12 780 € 750 €
Präsenz: 16 980 € 950 €
Termine
Kurs-Nr.
Anmeldung
 
Besondere Hinweise

 
 

ALLGEMEINER HINWEIS: Zur besseren Lesbarkeit wird in in den Kursbeschreibungen und Übersichten bei Personenbenennungen wie Dozenten, Ärzte, Studenten stets die männliche Form verwendet. Damit sind jedoch alle Geschlechter gleichermaßen angesprochen.


 

 

Ermittlung von Planzeiten

IHR THEMA - DIE ZIELGRUPPE
 
  • Arbeitsstudienpersonal, Or­ga­ni­sa­to­ren, Kal­ku­la­to­ren, Mit­ar­bei­ter der Arbeits­vor­be­rei­tung und Be­triebs­räte

 

IHR NUTZEN - DIE SEMINARZIELE

 

  • Sie kennen die Methoden der Ent­wick­lung be­triebs­be­zo­ge­ner Plan­ze­iten
  • Sie wissen, wie man Pro­blem­stel­lun­gen un­ter Ein­satz ei­ner Stan­dard­soft­ware lösen kann
  • Sie kön­nen Plan­zeiten er­mit­teln un­ter Be­rück­sichti­gung arbeits­recht­licher Vor­aus­set­zungen

 

IHR TRAINING - DIE SEMINARINHALTE
 
  • Grundlagen
  • Projektmanagement für die Planzeitentwicklung
  • Ermittlung und Strukturierung von Arbeitsaufgaben
  • Planzeitentwicklung aus Zeitaufnahmen
  • Regressionsanalyse für die Bildung von Planzeiten
  • Verwendungsmethodik für Planzeiten

 

DIE METHODIK
 
  • Vortrag, Fallbeispiele mit Übungen, Diskussion

 

IHRE SEMINARBEGLEITER

 

  • Bela Kleineizel

 

TERMINE UND PREISE

Unterrichtsstunden
Normal-Preis REFA-Mitgliedspreis
8 660 € 630 €

Termine Kurs-Nr. Anmeldung
     

Besondere Hinweise
 Termine auf Anfrage
 
 

ALLGEMEINER HINWEIS: Zur besseren Lesbarkeit wird in in den Kursbeschreibungen und Übersichten bei Personenbenennungen wie Dozenten, Ärzte, Studenten stets die männliche Form verwendet. Damit sind jedoch alle Geschlechter gleichermaßen angesprochen.


 

 

Ergonomische Arbeitsgestaltung

Ergonomisch gestaltete Arbeitsplätze sind ein Ver­bes­serungs­potenzial für die Wirt­schaft­lich­keit des Arbeits­systems und für den effektiven Mitarbeitereinsatz.

 

IHR THEMA - DIE ZIELGRUPPE

  • Mitarbeiter aus der Arbeitsvorbereitung, Fertigungsplanung, Konstruktion, Rationalisierung, REFA-Fachkräfte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit und Sicherheitsbeauftragte, Betriebsräte

 

IHR NUTZEN - DIE SEMINARZIELE

  • Sie wissen, wie der Mensch im Arbeitssystem beansprucht wird
  • Sie kennen die Grundsätze der ergonomischen Arbeitsgestaltung
  • Sie können Arbeitsplätze und Arbeitsaufgaben ergonomisch gestalten

 

IHR TRAINING - DIE SEMINARINHALTE

  • Der Mensch im Arbeitssystem / Belastung und Beanspruchung
  • Grundsätze der menschengerechten Arbeitsgestaltung
  • Gestaltungsgrundsätze für Muskelarbeit
  • Gestaltungsgrundsätze für geistig-informatorische Arbeit
  • Maßliche Gestaltung des Arbeitsplatzes
  • Bewegungsökonomische Arbeitsplatz- und Arbeitsablaufgestaltung
  • Gestaltung des Arbeitsinhaltes und Arbeitsstrukturierung
  • Gestaltung der Arbeitsumweltbedingungen
  • Praxisbeispiele, Fallstudien

 

DIE METHODIK

  • Vortrag, Praxisbeispiele, Fallstudien, Diskussion und Erfahrungsaustausch

 

IHR SEMINARBEGLEITER

  • Bela Kleineizel

 

TERMINE UND PREISE

Unterrichtsstunden
Normal-Preis REFA-Mitgliedspreis
16 980 € 950 €

Termine Kurs-Nr. Anmeldung

Besondere Hinweise
Termine in Vorbereitung


ALLGEMEINER HINWEIS: Zur besseren Lesbarkeit wird in in den Kursbeschreibungen und Übersichten bei Personenbenennungen wie Dozenten, Ärzte, Studenten stets die männliche Form verwendet. Damit sind jedoch alle Geschlechter gleichermaßen angesprochen.


 

Das Know-How.

Refa logo svg 

Wir sind zertifizierter Bildungsträger nach AZAV

dekra azav
 Dekra Sigel
AZAV
ISO-9001