REFA-Landesverband
Berlin und Brandenburg e.V.

Verband für Arbeitsgestaltung, Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung

  info@refa-berlin.de |  +49 30 809 280 10 |  Nonnendammallee 104, 13629 Berlin

Vermeidung von Verschwendungen

Der Toyota-Denkansatz ist allgemein ein­ge­führt, detail­liertes Wis­sen über Ver­schwen­dungen ist jedoch in den we­nigsten Fäl­len vor­han­den. Das Seminar stellt den Teil­neh­mern die Pro­zess­analyse mit dem Toyota-Ansatz vor.

 

IHR NUTZEN - DIE SEMINARZIELE

  • Sie lernen die verschiedenen Typen der Ver­schwen­dung ken­nen und mit den tra­di­ti­onel­len REFA-Ablauf­arten zu ana­lysieren. Dazu werden Ihnen die aus dem Toyota-Ansatz ab­gelei­teten Pro­duktions­prinzi­pien (Pull­prinzip, Nivel­lierung, Stück­zahl-1 etc.) vor­ge­tellt.

 

IHR TRAINING - DIE SEMINARINHALTE

► Die Sieben Verschwendungsarten (Toyota-Ansatz):

  • Überproduktion
  • Bestände
  • Wartezeiten
  • Bewegungen
  • Transport
  • Nacharbeit
  • Over-Processing

► Die Acht Produktionsprinzipien

 

IHR ABSCHLUSS - DAS ZERTIFIKAT

  • Zum Abschluss erhalten Sie eine Bescheinigung über Ihre erfolgreiche Teilnahme am Seminar.

 

IHRE SEMINARBEGLEITER

  • Andreas Brandt

 

TERMINE UND PREISE

Unterrichtsstunden
Normal-Preis REFA-Mitgliedspreis
8 660 € 630 €

Termine Kurs-Nr. Anmeldung
26.08.2020 5215 jetzt anmelden!

Besondere Hinweise

 

 

Suchbox

 
 

Hier befinden Sie sich: