Betriebliche Abläufe und Prozesse planen und gestalten
Die Arbeitsvorbereitung (AV) soll die betrieblichen Abläufe und die Prozesse organisieren, verbessern und beschleunigen. Hierzu werden verschiedenartige Methoden angeboten. Die Teilnehmer werden diesen Methodenbaukasten kennenlernen, anwenden und lernen ihn zu beurteilen und zu nutzen.
IHR THEMA - DIE ZIELGRUPPE
  • Berufseinsteiger mit REFA-Grundausbildung
  • Neue Mitarbeiter in der Arbeitsvorbereitung
  • Personalentwickler und Mitarbeiter, die ein Bild von
    einer AV bekommen wollen
  • Mitarbeiter aus Planung, Steuerung und
    Arbeitswirtschaft

 

IHR NUTZEN - DIE SEMINARZIELE
  • Sie wissen, welche Aufgaben die AV zu erfüllen
    hat und welche Methoden angewendet werden
    können
  • Sie kennen die unterschiedlichen Methoden und Arbeitsmittel, und verstehen deren Wirkungsweise
  • Sie können die passenden Methoden auswählen, anwenden und den Nutzen einschätzen
IHR TRAINING - DIE SEMINARINHALTE
  • Stellung, Aufgaben und Anforderungen an die AV-Arbeit
  • Denken in Prozessen
  • Steuerung mittels Kennzahlen
  • Produktionssysteme
    (Standardisierung und Standardarbeitsplätze)
  • Rationalisierung und Investitionen
  • Arbeitsstrukturen und Organisation
  • Entlohnungssysteme / Anreizsysteme /
    Zielvereinbarungen

 

DIE METHODIK
Vortrag, Erfahrungsaustausch und Diskussion

 

IHRE SEMINARBEGLEITER
  • Peter Müller

 

Seminardauer:
1 Seminartag / 8 Seminarstunden
Seminarpreis:
630 € / 600 € REFA-Mitgliedspreis
  Termine: Seminar.-Nr.: Anmeldung
 
Termine auf Anfrage.