Wir sind das REFA-Original in der Region. 

 

REFA-Landesverband
Berlin und Brandenburg e.V.

Verband für Arbeitsgestaltung, Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung

  info@refa-berlin.de |  +49 30 809 280 10 |  Nonnendammallee 104, 13629 Berlin

Digitalisierung und Indus­trie 4.0 sind in al­ler Mun­de. Häu­fig wird je­doch über­sehen, dass die wirk­same Umset­zung die­ser tech­nischen Kon­zepte opti­male organi­satori­sche Ab­läufe vor­aus­setzt. Doch gerade daran mangelt es meist. 

Und mehr noch: Oft ist noch nicht ein­mal das Be­triebs­ge­sche­hen so trans­pa­rent, dass Opti­mie­rungs­maß­nahmen im Sinne von Lean Production ein­ge­setzt wer­den können.

Hier muss zunächst die Ba­sis durch eine sys­te­ma­ti­sche Daten­ermit­tlung und -aus­wertung ge­schaf­fen werden. Erst dann lassen sich Eng­pässe, Schwach­stellen und Ver­schwen­dungen iden­ti­fi­zieren, be­werten und durch ge­eig­nete Metho­den die Ver­bes­se­rungs­poten­ziale er­schließen.

 

VORTEILE FÜR UNTERNEHMEN

  • Mit der Ausbildung erhalten Ihre Mit­ar­bei­ter die metho­di­sche Fit­ness, um Arbeits­plätze und -prozesse zu ana­lysie­ren, zu ge­stal­ten und zu op­ti­mieren. Sie ver­fügen damit über eine Basis­quali­fika­tion im Indus­trial Engineering – beste Vor­aus­setzung, um eine Lean Pro­duction in Ihrem Unter­nehmen um­zu­setzen.
  • REFA-Methoden sind von beiden Tarif­partnern aner­kannte Instru­mente der Arbeits­gestaltung und Betriebs­organisation. Konflikte zwi­schen den Betriebs­parteien sind somit im Vor­feld aus­ge­räumt, wenn REFA-quali­fi­zierte Mit­ar­bei­ter mit ihrem hoch­wirk­samen Werk­zeug­kasten das Betriebs­geschehen ana­lys­ieren und op­ti­mieren.

 

VORTEILE FÜR MITARBEITER

  • Fachleute mit dem REFA-Grund­schein in der Tasche sind in der Wirt­schaft ge­sucht. Hier punk­ten Sie mit dem Nach­weis, dass Sie die Ba­sis­methoden des Indus­trial Engi­neering be­herr­schen
  • Durch die REFA-Grund­aus­bil­dung wissen Sie, wie und wel­che Da­ten ermittelt werden. Sie schaf­fen Trans­pa­renz im Betriebs­ge­schehen, ge­stal­ten und op­ti­mie­ren Pro­zesse. Dies ist die Pole-Po­si­tion, um mehr Ver­ant­wor­tung im Un­ter­neh­men wahr­zu­nehmen.

  

DIE SEMINARINHALTE

TEIL 3 - Arbeits- und Prozessdatenmanagement II

  • Ermittlung von Verteilzeit - Multimomentaufnahme und Langzeitverteilstudie
  • Rüstzeitoptimierung
  • Vergleichen und Schätzen
  • Ermittlung von Planzeitbausteinen
  • Systeme vorbestimmter Zeiten
  • Nutzung von Arbeitsdaten für die Kostenkalkulation
  • Grundlagen der Entgeltgestaltung
  • Abschlussprüfung Teil 3

 

ZUGANGSVORAUSSETZUNGEN

  • Abgeschlossene Berufsausbildung

 

IHR ABSCHLUSS - DAS ZERTIFIKAT

Nach den bestandenen Prü­fun­gen zu den Tei­len 1, 2 und 3 der REFA-Grund­aus­bil­dung 4.0 und nach ge­lun­ge­nem Ab­schluss der Praxis­woche (Er­geb­nis­prä­sen­ta­tion des Fall­bei­spiels) er­hal­ten Sie die Ur­kun­de "REFA-Grund­schein Ar­beits­or­ga­ni­sa­tion".

Damit tragen Sie den Titel "REFA-Ar­beits­or­ga­ni­sa­tor".

 

IHR ZUSATZNUTZEN - TEIL VON AUSBILDUNGEN

Der erfolgreiche Abschluss der REFA-Grundausbildung 4.0 ist ein Baustein der Ausbildungen

  • REFA-Produktionsplaner
  • REFA-Kostencontroller
  • REFA-Techniker für Industrial Engineering

 

IHR SEMINARBEGLEITER - DIE TRAINER

  • REFA-Lehrbeauftragte (A-Lizenz)

 

TERMINE UND PREISE

Unterrichtsstunden Normal-Preis REFA-Mitgliedspreis
40 970 € 940 €

Termine Kurs-Nr. Anmeldung
 26.02.2024 - 01.03.2024 1130-701 jetzt anmelden!
10.06.2024 - 14.06.2024 1130-702 jetzt anmelden!

 
Besondere Hinweise
-

 

 

 

ALLGEMEINER HINWEIS: Zur besseren Lesbarkeit wird in in den Kursbeschreibungen und Übersichten bei Personenbenennungen wie Dozenten, Ärzte, Studenten stets die männliche Form verwendet. Damit sind jedoch alle Geschlechter gleichermaßen angesprochen.


(C) 2023 REFA-Landesverband Berlin und Brandenburg e.V.